How to: Leash richtig montieren

How to: Leash richtig montieren

Das Leashbändeli und die Leash zu montieren ist keine grosse Herausforderung, aber hier kann ein gravierender Fehler gemacht werden. Ist das kleine Leashbändeli zu lang und lässt sich über das Rail ziehen, kann es bei einem starken Wipe Out bei deinem Tail das Board einreissen und hohe Reparaturkosten verursachen... 

Leider sehen wir das bei Reparaturaufträgen immer wieder und kommt häufiger vor als man denkt.

Es gibt veschiedene Techniken wie man die Leash am Leashplug befestigt und jeder hat seine Vorlieben. Wir machen's meistens so: Leashbändeli (zu einer Schlaufe geknotet) von einer beliebigen Seite durch den Leashplug ziehen, mit einem Finnenschlüssel oder Ähnlichem kannst du den durchstossen und dann hochziehen. Das Bändeli nicht durchschlaufen und zuziehen sondern doppelt nehmen und das geöffnete Velcro der Leash durchfädeln. Die Öffnung ist zwar relativ klein, aber man bringts durch. Das Leashende nun doppelt mit dem Velcroverschluss schliessen. Achte darauf, dass der Klettverschluss frei von Sand und Algen ist.

Die Leash sitzt nun satt direkt beim Leashplug und das breitere Ende der Leash schützt die Tailkante (Rail) vor zu festem Zug. Darum nennt man dieses Stück der Leash auch Rail-Saver...

Dies ist unserer Ansicht nach eine korrekte Art die Leash am Board zu befestigen.

Hier noch ein paar weitere Infos:

  • Leashbändeli sind meist bei einer neuen Leash schon dran, ansonsten gibt's die auch einzeln zu kaufen.
  • kontrolliere von Zeit zu Zeit dein Leashbändeli auf Abnützungsspuren und einen festen Sitz des Doppelknopfs.
  • nimm wirklich ein richtiges Leashbändeli vom Surfshop, sie sind meist doppelmantelig und überstehen einige Newtons an Zug.
  • bei einigen Premium Leashes sind die Bändeli an der Leash vernäht. Ist noch praktisch, weil du's dann nie mehr verlierst.
  • nimm immer ein Ersatzbändeli mit in die Ferien. Gerade bei einem grösseren Quiver gehen gerne diese kleinen Dinger verloren. Ansonsten muss halt mal ein Schuhbändel her.
  • bei einigen Bändeli gibt's mit einer praktische Einfädelhilfe. Diese Leggie-Strings sind zum Beispiel bei den Roxy- oder Ocean&Earth-Leashes dabei. Oder gibt's auch einzeln zu kaufen.
  • weder das Leashbändeli noch die Farbe davon haben einen Einfluss auf deine Surf-Performance!